Geführte Wanderreisen

Tage:8-Tägige Wanderreise mit Weinverkostungen

Aktive:Aktive

Comfort:Comfort

Deutsch Geführt

Ab: € 1099,00

Bei dieser Reise möchten wir Ihnen einen ganz persönlichen Eindruck der Cinque Terre vermitteln. Der Standort ist Manarola, das kleine Dorf der Cinque Terre. Die Wanderungen führen abseits ‚ausgetretener Pfade‘, dafür bieten sie traumhafte Panoramen und schöne Naturerlebnisse: oft begegnen wir nur wenigen Wanderern. So lernen Sie die Cinque Terre von ihrer authentischen Seite kennen, verstehen besser, was diese Landschaft und ihre Menschen ausmacht.

Das Kulinarische steht wie immer ganz oben: Sie begegnen Winzern und ergründen die Geschichte des Weines der Cinque Terre. Abends lernen Sie einige der besten Restaurants der Cinque Terre und Ihre Spezialitäten kennen. Besonders Liebhaber der mediterranen Fischküche kommen hier auf ihre Kosten. Untergebracht sind Sie in ausgewählten und individuell eingerichteten, schönen Zimmern und Ferienwohnungen im Dorf von Manarola, alle mit eigenem Bad, die meisten Balkon und spektakulärem Meerblick. Auf diese Weise leben Sie ein wenig so, als wären Sie hier zuhause, denn alle Unterkünfte waren einst Wohnungen von Einheimischen. Morgens treffen wir uns zu einem gemeinsamen Frühstück im Café, wo auch manch Manaroleser seinen Cappuccino trinkt und den neuesten Klatsch des Tages austauscht.

Einige Highlights der Tour

  • die authentische Unterkunft mitten in den Cinque Terre
  • die persönliche Führung
  • die abwechslungsreichen Wanderungen zwischen Himmel und Meer
  • authentische Begegnungen mit Einheimischen
  • die Abendessen in den besten Restaurants der Cinque Terre
  • Walter de Batté – unser Weinkünstler
  • die panoramischen Weinberge von Luciano Cappellini
  • spektakuläre unbekannte Wege
  • die leckeren Picknicks unterwegs – immer wieder anders
  • Berge hausgemachter Ravioli in ländlicher Trattoria bei Levanto
  • das Gourmetabendessen in Riomaggiore
  • der malerische Hafen von Vernazza vom Höhenweg aus betrachtet
  • die duftende Mittelmeermacchia auf den Wanderwege
  • die 1100 Treppen nach Monesteroli – einzigartige Ausblicke
  • der Fisch- und Gemüsemarkt von La Spezia
  • die Insel Palmaria
  • eine Reise voller Geheimtipps, die Sie so ganz sicher nirgends finden!
  • die Möglichkeit zum Segelausflug am freien Tag

REISEVERLAUF

Tag 1: Individuelle Anreise nach Manarola
Eigene Anreise nach Manarola. Am frühen Abend Treffen zu einem gemütlichen Aperitif und Kennenlernen. Anschliessend gemeinsames Abendessen in einem typischen Restaurant im Ort, in dem Sie lokale Spezialitäten verkosten.

Tag 2: Rund um Manarola
Die Wanderung beginnt heute direkt an der Haustür. Mitten durch die Weinterrassen steigen Sie steil hinauf zum Dorf Volastra immer mit dramatischen Ausblicken über das Meer und die kleinen Dörfer, die Ihnen bald zu Füssen liegen. Unterwegs kommen wir an einigen der spektakulären Weinterrassenfelder vorbei, wo Sie Interessantes über den Weinanbau der Cinque Terre erfahren werden. Anschliessend wandern wir weiter über die vom Nationalpark neu angelegten Weinterrassen auf dem Hügel über Manarola, von wo aus wir weitere Panoramen geniessen und steigen dann auf dem historischen Weg über das kleine Dörfchen Groppo wieder nach Manarola ab. Hier erwartet uns die Sommeliere Yvonne in ihrer kleinen Enoteca mit einer Verkostung ausgewählter Weine der Cinque Terre. Abendessen in einem Restaurant in Manarola.
Gehzeit: ca. 3 Std. – Höhenunterschied: ca. +/- 350 m

Tag 3: Die Dörfer der Cinque Terre
Morgens nehmen wir die Bahn nach Vernazza und geniessen gemeinsam das Erwachen des malerischen Örtchens bevor es die Touristen wieder in Besitz nehmen. Anschliessend geht es auf einem sehr steilen und schmalen Weg mit dramatischen Blicken über Vernazza und das Meer hoch hinauf zum kleinen Örtchen San Bernardino und von hier weiter nach Corniglia, dem kleinsten Dorf der Cinque Terre. Hier wartet in einem kleinen urigen Lokal eine kleine Weinverkostung auf uns:  wir verkosten Weine unterschiedlicher Winzer der Gegend und geniessen ein paar kleine lokaltypische Snacks dazu. Am frühen Nachmittag wandern wir weiter durch eines der am schönsten erhaltenen Weinanbaugebiete mit atemberaubenden Panorama nach Manarola. Am heutigen Abend Essen in einem Restaurant in Manarola.
Gehzeit: ca. 4,5 Std. – Höhenunterschied: ca. +/- 650 m

Tag 4: Ein junger Winzer bei Levanto
Morgens Bahnfahrt nach Bonassola, einem kleinen Ort unweit der Cinque Terre, ebenfalls am Meer gelegen. Von hier führt unsere Wanderung zu mehreren Panoramapunkten durch duftende Mittelmeermacchia steil über dem Meer. Gegen Mittag werden wir schliesslich das kleine Weingut von Davide erreichen, der uns seine Weinberge zeigen wird und uns anschliessend zu einer kleinen Verkostung einlädt. Am Nachmittag steigen wir auf einem anderen Weg hinab nach Levanto, geniessen unterwegs wieder neue Ausblicke bevor wir am langen Strand beim historischen Zentrum ankommen. Hier bleibt noch Zeit für ein Eis oder bei schönem Wetter einen Sprung ins Meer bevor es mit der Bahn wieder nach Manarola zurück geht. Am heutigen Abend wartet dafür kein allzu üppiges Essen auf uns – wir treffen uns im alten Weinkeller, der heute von Gabriel geführt wird, einem musikbegeisterten Manaroleser. Fast jeden Abend gibt es Livemusik, am liebsten Jazz und Blues. So können wir noch in Ruhe einen Abendimbiss essen: ein paar leckere Bruschettas mit Pesto und gesalzenen Sardinen, dazu ein Gläschen Cinque Terre Wein.
Gehzeit: ca. 4-4,5 Std. – Höhenunterschied: ca. +/- 450 m

Tag 5: Dolce far niente
Freier Tag – gern beraten wir Sie für die Gestaltung des Tages. Auch das Abendessen ist frei, damit Sie einmal selbst die feinen Restaurants der Umgebung erkunden können.

Tag 6: Die Insel Palmaria
Frühe Bahnfahrt nach La Spezia, wo wir einen Spaziergang auf dem Markt unternehmen. Hier bringen die lokalen Fischer und Gemüsehändler ihre Ware schon am frühen Morgen vorbei und die einheimischen Hausfrauen gehen hier täglich frisch einkaufen. Vom Hafen La Spezias fahren wir mit der Fähre auf die Insel Palamaria, die im Golf der Poeten liegt. Wir erkunden sie auf einer schönen Rundwanderung, bei der sich immer neue wechselnde spektakuläre Ausblicke eröffnen. Der Weg führt durch wunderschöne Vegetation, vorbei an einigen Festungsanlagen und an einem alten Steinbruch. Am Nachmittag gibt es einen kleinen Aperitif auf der Insel. Danach bleibt noch Zeit für einen Bummel in Portovenere bevor es mit dem Schiff direkt nach Manarola zurück geht. Abends erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt dieser Reise: ein Abendessen in einem Gourmetrestaurant in Riomaggiore mit mehrgängigem Fischmenü und begleitenden Weinen.
Gehzeit: ca. 3 Std. – Höhenunterschied: ca. +/- 400 m

Tag 7: Die Treppen von Monasteroli
Heute steht noch einmal ein ganz spezieller Tag auf dem Programm! Ein Bus bringt uns nach Tramonti. Auf vielfachen Wunsch haben wir an diesem Tag die Wanderung nach Monasteroli aufgenommen – die berühmten 1100 Treppenstufen, die steil von der Küste hinab zum Meer ins Dörflein Monasteroli führen. Spektakulärer können Panoramen über das Meer der Cinque Terre nicht sein! Nach etwa 2 Stunden erreichen wir Campiglia, ein kleines Dorf mit tollem Ausblick über den Golf der Poeten auf der einen Seite und das weite Mittelmeer auf der anderen Seite. Hier wartet  Walter de Batté in seinem Weinkeller auf uns und gemeinsam mit ein paar Snacks verkosten wir hier zum Abschluss einige seiner neuesten Kreationen. Am Nachmittag wandern wir auf dem Höhenweg zurück nach Riomaggiore oder Manarola. Abschlussessen im Restaurant Billy in Manarola, noch einmal mit einem leckeren landestypischen Menü!
Gehzeit: ca. 5,5 Std. – Höhenunterschied: +/- 500 m

Tag 8: Arrivederci e alla prossima!
Abreise oder Verlängerung individuell.

VERPFLEGUNG

Bei dieser Reise sind auch die Essen sehr speziell, landestypisch und vor allem “authentisch” – Sie bekommen das Beste, was Manarolas Restaurants an Abendessenmenüs zu bieten haben!

Aber: so viel Wert in Italien auf ein üppiges, abwechslungsreiches und leckeres Abendessen gelegt wird, das auch für uns fast immer in Form eines Dreigangmenus häufig mit lokalen Pastaspezialitäten und vielen verschiedenen Fisch- und Meeresfrüchtegerichten daherkommt, so nebensächlich ist das Frühstück! Es besteht in der Regel aus einem Cappuccino oder Espresso und einem Hörnchen. Wem das nicht ausreicht, der hat natürlich die Möglichkeit, bei Buchung gezielt eine der Unterkünfte mit Küche oder coffee-facilities zu buchen, um sich individuell mit einem Frühstück wie zu Hause verwöhnen zu können.

ANFORDERUNGPROFIL

Die Wanderungen sind teils anspruchsvoll, es handelt sich um Wanderwege, die mitunter steil und sehr schmal sind. Die Cinque Terre sind durch steile Treppenwege charakterisiert. Trittsicherheit und Fitness sind daher notwendig.

Bei den nach jeder Tagesetappe angegebenen Gehzeiten handelt es sich um durchschnittliche Wanderzeiten, Pausen nicht inbegriffen. Natürlich können die Zeiten etwas variieren, sie hängen von der Gruppengrösse, der allgemeinen Fitness sowie verschiedenen anderen Faktoren wie zum Beispiel den atmosphärischen Bedingungen ab. Gern beraten wir Sie aber auch persönlich und ausführlich per E-mail oder auch telefonisch, wenn Sie Fragen zu den Anforderungen und Schwierigkeitsgraden der Wanderwege haben.

AUSRÜSTUNG

Angemessene Wanderschuhe sind vonnöten.  Weiterhin empfehlen wir geeignete Kleidung, einen Wanderrucksack, eine Kopfbedeckung sowie Sonnen- und Regenschutz. Wer gern Wanderstocke benutzt, kann sie hier einsetzen, besonders für die Abstiege.

LEISTUNGEN

  • 7 Übernachtungen in Ferienzimmern oder Fewo m. Bad in Manarola (2 DZ 5 Terremare, 1 Fewo und 1 DZ Casa Fregagia, 1 DZ und 1 Fewo Casa Beccara, 1 DZ Studio Lucio, 1 Fewo Belvedere)
  • 1 x Zwischenreinigung & Handtuchwechsel pro Woche
  • 7 x italienisches Frühstück
  • 4 x Abendessen in typischen Restaurants in Manarola (ohne Getränke)
  • 1 x Gourmetabendessen in Riomaggiore mit Wein
  • 1 x leichtes Abendessen mit gemischten Bruschette und Wein
  • Aperitiv am ersten Abend & auf Palmaria
  • Wanderführer für alle Wanderungen
  • Bahn-, Schiff- & Busfahrten laut Programm
  • Besichtigungen & Weinverkostungen mit Snacks bei Ca du Ferrà, Walter de Battè, A Caneva in Corniglia
  • Weinverkostung in Enoteca in Manarola

NICHT IM PREIS ENTHALTEN

  • An- & Abreise nach Manarola
  • Trinkwasser und Snacks während der Wanderungen
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Trinkgelder

ANKUNFT & ABREISE

Unsere Reisen beginnen und enden in Manarola. Gern stehen wir Ihnen bei der Organisation Ihrer An- und Abreise zur Seite und helfen Ihnen, hierfür die ideale Lösung zu finden. 

REISEPREIS

Der Reisepreis von insgesamt 1.069,00 Euro gilt pro Person im Doppelzimmer. Bei Wahl einer Ferienwohnung erfolgt ein Zuschlag von insgesamt 140,00 Euro pro Woche und Wohnung.

  Trip Season (starting date) Tour Price Single Suppl. Solo Suppl. Days    
23 May - 30 May 2020 € 1099,00 € 270,00 - - - 8
Jetzt Reise buchen
19 September - 26 September 2020 € 1099,00 € 270,00 - - - 8
Jetzt Reise buchen
Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente.Aggiorna ora

×